Blitz- und Gebäudeschutz - Barnowski

in Industriegebäuden

Um die Betriebssicherheit zu erhöhen sollten zunächst die gebäudeüberschreitenden Leitungen lokalisiert und geschützt werden.

Potentialinseln bilden

Ob SPS oder AS-Interface, Sensoren / Aktoren oder Ex-Barrieren, für alle gilt das gleiche: Auftretende Überspannungen müssen in der Systemtechnik und auf allen angeschlossenen Leitungen ausgeglichen werden - es entsteht eine "Potentialinsel". Schutzgeräte wie VNH , SPS-Protector und DEHNrail erfüllen diese Aufgabe auf der Energieversorgungsseite. Für die informationstechnischen Leitungen können z. B. DEHNconnect , DEHNpatch , AS-i-Schutzmodul oder Feinschutz-Adapter FS in Mikrosekunden die Überspannungen ausgleichen. In Verbindung mit einem vermaschten Potentialausgleich und Erdungssystem werden so überspannungsbedingte Ausfälle und damit Betriebsunterbrechungen vermieden. Eine Investition, die sich schnell bezahlt macht. 

Blitzschutz in Industriegebäuden